close icon

Apotheken vor Ort

Wählen Sie jetzt Ihre Apotheke vor Ort aus bei der Sie das Produkt abholen oder per Botendienst-Lieferung bestellen möchten.

Online-Apotheken

Mit einem Klick auf die Online-Apotheke deiner Wahl kaufen:

partner logo partner logo partner logo partner logo partner logo partner logo partner logo partner logo partner logo

Sie verlassen jetzt mit Klick unsere Webseite. Bitte beachten Sie, dass dieser Link eine Webseite öffnet, für deren Inhalt die Osanit & Osa nicht verantwortlich ist und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden.

Reizhusten?
Osatuss® Packung
Osanit® und Osa® Produkte

Osatuss® Streukügelchen bei Kinderhusten

Husten ist eine Schutzreaktion des Körpers, um die Atemwege zu befreien. Doch wenn die Schleimhäute zu stark gereizt werden, kann es zu Entzündungen kommen. Besonders Kindern sollte man dann zur Seite stehen – am besten mit Kräften aus der Natur.

Direkt mit einem Klick in der Online-Apotheke deiner Wahl kaufen:

partner logo partner logo partner logo partner logo partner logo partner logo partner logo partner logo partner logo

Keyfacts

  • Osatuss®* bedient sich der Wirkkraft des Sonnentaus (Drosera D6).
  • Das homöopathische Mittel Drosera D6 findet sein Hauptanwendungsgebiet im Bereich der Atemorgane, insbesondere in der Behandlung von Reizhusten.
  • Homöopathische Globuli sind eine sanfte Alternative, um den Husten von Babys und Kleinkindern zu lindern und dabei ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren und zu stärken.

Dem Husten an den Kragen gehen

Husten ist ein natürlicher Reflex und dient dem Körper dazu, Krankheitserreger schnellstmöglich aus den Atemwegen zu entfernen. Werden die Schleimhäute allerdings zu stark gereizt, können sie sich entzünden, und das führt wiederum zu Schmerzen. Hier kommt dann mit Osatuss® die Heilkraft der Natur ins Spiel.

lachendes Baby liegt auf Mutters Brust

Die Kraft des Sonnentaus

Osatuss® ist ein homöopathisches Einzelpräparat, das dein Baby bei Reizhusten beruhigen kann und seine Selbstheilungskräfte aktiviert.

Drosera rotundifolia ist eine mehrjährige, winterharte Pflanze, die bevorzugt in sonnigen Mooren der Höhenlagen Europas und Südamerikas wächst. Besonders in der Kinderheilkunde wird Sonnentau (Drosera D6) für die Behandlung von Reizhusten eingesetzt. Bereits seit dem 12. Jahrhundert nutzt man den rundblättrigen Sonnentau als pflanzliches Mittel bei Husten.

Video: Husten bei Babys und Kindern – Was hilft?

Osatuss – ab wann?

Osatuss® darf ab dem Säuglingsalter verabreicht werden. Allerdings sollte bei Säuglingen bis zum ersten Lebensjahr prinzipiell vor Verabreichung eines Arzneimittels der Kinderarzt konsultiert werden.

Für die Behandlung Globuli im Mund zergehen lassen, nicht zerbeißen oder schlucken. Idealerweise unter die Zunge legen oder in die Backe schieben und dort zergehen lassen.

Wichtige Informationen aus der Packungsbeilage:

Sonnentaus
(Drosera D6)

Osatuss® Streukügelchen dürfen nicht angewendet werden, wenn Ihr Kind überempfindlich oder allergisch gegen Drosera (Sonnentau) oder einen der anderen Inhaltstoffe ist.

Osatuss® darf ab dem Säuglingsalter verabreicht werden.

Bei Säuglingen bis zum 1. Lebensjahr sollte prinzipiell vor Verabreichung eines Arzneimittels der Kinderarzt konsultiert werden.

Globuli im Mund zergehen lassen und nicht zerbeißen oder schlucken. Idealerweise unter die Zunge legen oder in die Backe schieben und dort zergehen lassen.

Herstellerinformation

Erhältlich in Ihrer Apotheke: PZN 14022229.
Dr. A. & L. Schmidgall GmbH & Co KG, A-1121 Wien, Österreich.

Osatuss. Wirkstoff: Drosera Dil. D6. Anwendungsgebiete: Osatuss ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Atemorgane. Das Anwendungsgebiet entspricht dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Reizhusten. Hinweise: Enthält Sucrose (Zucker). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 
Stand: 10/2020

müdes Baby mit Schnuller reibt sich die Augen

Ursachen für einen unruhigen Schlaf bei Babys

Viele frisch gebackene Eltern kennen es: Das Baby findet nachts einfach keine Ruhe und wacht in regelmäßigen Abständen auf. Viele Mütter stillen in diesen Fällen ihre Babys, um sie wieder zum Einschlafen zu bringen und hinterfragen nicht, weshalb das Kind überhaupt aufgewacht ist. Dabei gibt es verschiedene Gründe, die dazu führen, dass das Kind nachts munter wird.
Vater trägt baby mit warmer Mütze huckepack

Erkältetes Baby – schnelle Hilfe!

Kinder sind besonders anfällig für Atemwegserkrankungen. Vor allem in den ersten drei Lebensjahren sind eine rinnende Nase und ein trockener Husten vielleicht der ständige Begleiter deines Kindes. Leidet dein Kind wiederholt an einer Schnupfennase oder einem hartnäckigen Husten?
Babys erster Schnupfen: Wir wissen, was zu tun ist!

Babys erster Schnupfen

Kaum ist dein Baby auf der Welt, kämpft es schon hörbar gegen sein verstopftes Näschen. Kleine Nasen sind leider besonders anfällig für Schnupfen! Da die Nase eines Säuglings noch sehr flach und eng ist, hält sich der Schnupfen oft länger als bei älteren Kindern.